Therapie

Immer mehr Menschen sind dem Druck, der privat, beruflich oder gesellschaftlich auf ihnen lastet nicht mehr gewachsen. Andere Menschen sind durch ihre Biographie in ihrer Lebensentfaltung eingeschränkt.  Psychische oder psychosomatische Störungen sind oft die Folge.

Sie leiden unter den Folgen von traumatischen Erfahrungen, Depressionen, Ängsten, Panikattacken, Zwängen, Essstörungen, Süchten, sexuellen Problemen, Schlafproblemen, Stress/Burn Out, Selbstverletzung oder verspüren einen enormen inneren Stress.

Sie kennen sich in einigen Situationen selbst nicht mehr und fühlen manchmal so, als ob sie jemand anderes wären oder stehen im Leben immer wieder vor den gleichen Problemen. Hinzu kommt vielleicht ein ungesteuertes Wiedererleben bestimmter, belastender Erfahrungen der Vergangenheit. Nach Möglichkeit wollen Sie diese Reize vermeiden.

Als Heilpraktiker für Psychotherapie mit Weiterbildungen in Traumazentrierter Fachberatung und Traumapädagogik (DeGPT-zertifiziert) sowie in Heilhypnose biete ich Ihnen an, Sie therapeutisch zu unterstützen.

Das Vergessenwollen verlängert das Exil,
und das Geheimnis der Erlösung heißt Erinnerung.

Jüdisches Sprichwort